ARGE Offener Brief Stoppt den Mord

 Offener Brief an die meine Mörderin von Bruno S.

ARGE verurteilt zum Tode – Geschäftsführerin verweigert Essen, Diabetesmedikamente, verursacht Lebensgefahr – Opfer überlebt mit Augen- Nierenschäden (irreparabel) – Sachbearbeiterin verweigert Beratung, Hilfe – schickt den Opfer Briefe, obwohl sie weiß daß es z.Zt. nicht selbst lesen kann – ‚ich bin auf dem laufenden‘ – vorhandene Dokumente werden vorsätzlich ignoriert – alle Aufsichtsbehörden und Politiker über Sozialministerin Altpeter SPD und Ministerpräsident Kretschmann GRÜNE und weiter hinauf, schweigen und ignorieren die Verbrechen. Wieso? Was soll totgeschwiegen werden? Wie lange noch wird ein Mensch gequält? Gequält, misshandelt durch deute Behörden, Politiker. Ist es wieder soweit?

…..Ich klage Sie der ‚Verbrechen gegen die Menschlichkeit‘ an….. [weiter]

Advertisements

Schlagwörter: