Keine Menschenrechte in Baden-Württemberg!

Kein Herz 01b HUNGER – Völlige Mittellosigkeit und existentielle Notlage durch Bürokratten!

Keine Hilfe, keine Beratung, nur Willkür, Misshandlung, Folter, Rechtsbeugung, Strafvereitelung, – alles im Amt!

Frage an alle Abgeordnete Landtag Baden-Württemberg:

Wieso bringen Sie behinderte, bedürftige Menschen um?

Misshandlung eines behinderten Menschen – Nieren-Augenschaden, usw. – durch ihre Behörden – im Auftrag von Landesregierung und Landtag!

Bedürftige, behinderte Menschen haben KEIN Lebensrecht in Baden-Württemberg!

GRÜNER Ministerpräsident lässt seine Behörden auf behinderte Menschen los. ‚Nicht mein Wahlkreis‚ schwurbeln Abgeordnete die zur Einhaltung der Menschenrechte aufgefordert werden! Ist das Ausrede oder Unfähigkeit oder Offenbarungseid? Sind die Gauleiter wieder zurück? Mein Wahlkreis, mein Gau, mein Königreich – Herrscher über Tod und Mord?

Menschenrechte gelten weltweit, sogar in Baden-Württemberg! [weiter]